Einfache Linsensuppe

 

Einfacher Eintopf für kalte Tage: Linsen und grüne Bohnen.

Nahrhafte Tellerlinsen

Nahrhafte Tellerlinsen

 
Nährender Linsen-Eintopf

Diese einfache Linsensuppe ist inspiriert von einem Familienrezept, das schon unzählige Male Groß und Klein satt und glücklich gemacht hat.

Kochanregung im Kreis mit den 5 Elementen: Linsen, Meersalz (Wasser), Essig (Holz), Thymian (Feuer), Pastinaken, Kartoffeln (Erde), Bohnenkraut, Pfeffer, Zwiebeln (Metall)… bestreut mit frischen Kräutern von der Fensterbank.

 

lecker, einfach & vegan

lecker, einfach & vegan

 
Winterrezept - einfach & vegan

Linsen wirken nach TCM thermisch neutral und werden wegen ihrer stärkenden Wirkung auf die Nieren dem Element Wasser zugeordnet. Sie sind äußerst nahrhaft und tonisieren Qi und Blut. 

Ergänzt werden die Linsen durch grüne Bohnen, Kartoffeln und Pastinaken – Zutaten aus dem Element Erde, die die Mitte nähren & stärken.

// Mehr Suppen-Rezepte mit den 5 Elementen //

  

 
Hier das einfache Energieküchen-Rezept zum Ausdrucken:

Einfache Linsensuppe mit grünen Bohnen
Print
Zutaten
  1. 3-4 Tassen Teller-Linsen
  2. 2 Tassen rote Linsen
  3. 3 Tassen grüne Bohnen
  4. 2 Pastinaken
  5. 4 kleine Kartoffeln
  6. etwas kaltgepresstes Pflanzenöl
  7. etwas guter Essig
  8. etwas frischer Thymian
  9. 2 TL Bohnenkraut
  10. Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  11. Prise Meersalz
Zum Garnieren
  1. gehackte Kräuter, z. B. Schnittlauch
  2. optional Tofu-Würstchen
Kochen im Kreis
  1. Vorbereitung: Gemüse waschen, schälen und klein schneiden. Linsen waschen.
  2. In einem Topf mit Öl die Zwiebeln anbraten, die grünen Bohnen dazugeben und mit Wasser aufgießen, Linsen, Meersalz, Essig, Thymian, Pastinaken, Kartoffeln, Bohnenkraut, Pfeffer dazugeben und schön lang köcheln lassen.
  3. Nach Belieben mit Tofu-Würstchen und frischen Kräutern servieren.
Notizen
  1. vegan / vegetarisch
  2. *Kochen mit den 5 Elementen: Erde (E), Metall (M), Wasser (W), Holz (H), Feuer (F).
  3. **Vegetarische Variante: Statt Pflanzenöl ist Ghee zum anbraten empfehlenswert.
Energieküche https://energiekueche.de/
 banner_orange

rezeptefinden.de

  • Share on Tumblr

Comments

    • fasanelli says

      Hallo Linda, wie schön, dass dir die Energieküchen-Rezepte gefallen. Noch gibt es leider kein Kochbuch… aber das ist auf jeden Fall das nächste Ziel… Also, schau ruhig mal wieder vorbei und bleibe auf dem Laufenden. Herzliche Grüße aus der Energieküche!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>