Leichte Gemüsebrühe

 

Grundrezept aus der Energieküche: Milde Gemüsebrühe.

Klare Gemüsebrühe ohne Salz

Klare Gemüsebrühe ohne Salz

 
Schnelles Energie-Frühstück

Klare Gemüsebrühe ist eine Grundlage für viele nahrhafte Gerichte. Neben Mittag- und Abendessen kann sie aber auch das Frühstück gut ergänzen.

Besonders diejenigen, die morgens eher nichts essen, sollten es mit einer leichten Brühe als Start in den Tag versuchen – ein echter Energie-Kick. 

 

 

Gemüse & Gewürze

Gemüse, Kräuter und Gewürze

 

5-Elemente-Ernährungstipp

Die Ernährungslehre der TCM empfiehlt, den Tag mit einer warmen und nahrhaften Mahlzeit zu beginnen. Die simpelste Variante ist eine Brühe. 

Denn eine thermisch warme, leicht verdauliche Mahlzeit entfacht am Morgen das Verdauungsfeuer und bereitet den Magen sanft auf den Tag vor. 

 

 
Hier das Energieküchen-Rezept für die klare Gemüsebrühe:

Grundrezept - Milde Gemüsebrühe
Print
Zutaten für die Brühe
  1. 3-4 EL Pflanzenöl
  2. ca. 1 kg Gemüse
  3. Knollensellerie, Wurzelpetersilie, Karotten, Kohlrabi, Fenchel
  4. 1 TL zerstoßene Pfefferkörner
  5. 1 Lorbeerblatt
  6. 1-2 EL Sojasoße
  7. 1/2 Bio-Zitrone (ohne Schale)
  8. 2 Wacholderbeeren
  9. 2-3 Zweige frischer Thymian
  10. ca. 2,5 l kochendes Wasser
Kochen im Kreis mit den fünf Elementen
  1. Vorbereitung: Gemüse waschen, ggf. schälen und klein schneiden.
  2. In einem großen Topf das Gemüse (E) in etwas Pflanzenöl (E) leicht anbraten. Pfeffer, Lorbeerblatt (M), Sojasoße (W), Zitrone (H), Wacholderbeeren und Thymian (F) dazugeben, mit heißem Wasser aufgießen und 1-2 Stunden köcheln lassen. Durch ein Sieb die klare Gemüsebrühe abseihen.
  3. Als Frühstücksbrühe mit etwas Petersilie anrichten und warm genießen.
  4. Die Gemüsebrühe kann ganz nach Belieben auch mit Reis oder Getreide, Gemüse und Kräutern angereichert werden.
Notizen
  1. vegan / vegetarisch
  2. *Kochen mit den 5 Elementen: Holz (H), Feuer (F), Erde (E), Metall (M), Wasser (W).
  3. **Wacholderbeeren und Liebstöckel sollten während der Schwangerschaft und bei Nierenproblemen nicht verwendet werden.
Energieküche https://energiekueche.de/

Leckeres Rezept für eine klare Gemüsebrühe ohne Salz

Leckeres Rezept für eine klare Gemüsebrühe ohne Salz

Frische Zutaten und Gewürze für die Gemüsebrühe

Frische Zutaten und Gewürze für die Gemüsebrühe

 

  rezeptefinden.de

  • Share on Tumblr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>