Rhabarber-Mandel-Kuchen

Süßes Frühlingsrezept: Gefüllter Rhabarberkuchen mit Mandeln und Vanille.

 

Rhabarber-Kuchen mit Mandeln

Rhabarber-Kuchen mit Mandeln

 Backrezept mit Rhabarber und Äpfeln 

Dieser erfrischende Frühlingskuchen ist durch süß-saure Füllung und Belag doppelt saftig. Herb-süße Mandeln, Vanille und Schokolade ergänzen das säuerliche Aroma des Rhabarbers. Der softe Rührteig mit Vollkorn-Dinkelmehl und Mandeln ist ganz einfach gemacht. Zunächst wird der Teig mit einem Belag aus Rhabarber, Äpfeln und Mandeln auf einem kleinen Backblech gebacken, dann waagerecht halbiert und mit Schokolade und gekochten Früchten gefüllt. 

Süße Back-Kreationen ohne Milch, Butter und Ei: Generell möchte ich allen das vegane Backen als köstliche und nachhaltigere Variante des süßen Genusses ans Herz legen. Besonders lecker und nährend sind die Rezepte mit saisonal-regionalem, frischem Obst. 

 

Rhababrber und Äpfel für den Kuchen

Rhabarber und Äpfel für den Kuchen

Ganzheitlich genießen

Die vegane Backstube der Energieküche bietet Genießer-Rezepte für Naschkatzen. Mit hochwertigen Zutaten liebevoll zubereitete Süßspeisen sind Essen für die Seele, das man besonders gut gemeinsam mit lieben Menschen geniesst. Möglichst wenig behandelte Zutaten von guter (Bio-)Qualität, nährende Nüsse und frische Früchte abgerundet mit anregenden und wohltuenden Gewürzen sind im ganzheitlichen Sinne nährendes Soulfood für besondere kulinarische Momente. 

Generell gehört Kuchen mit Auszugsmehl, Zucker und Fett nicht zu den bekömmlichen Speisen, und führt nach TCM schnell zu sehr ungünstiger Feuchtigkeit und Stagnation der Mitte. Also, in Maßen genießen.

 

Saftiger Obstkuchen mit Mandeln

Saftiger Obstkuchen mit Mandeln

Zutatenliste für das Backrezept

Mit der Energieküche backen inspiriert von den fünf Elementen der traditionellen chinesischen Medizin – Das sind die Zutaten: Rhabarber, saure Äpfel, Dinkel-Mehl, Backpulver (Holz), Zitronenschale, Bitter-Schokolade (Feuer), Mandeln, Roh-Rohrzucker, Pflanzenmilch, Öl, Vanille (Erde), Bertram (Metall), Meersalz (Wasser). 

Ich habe den Kuchen in recht kleine Würfel geschnitten. Das ergibt mundgerechtes Fingerfood, wenn es nicht gleich ein großes Stück sein soll, z. B. für ein süßes Büffet oder einen Brunch. Lasst euch inspirieren und habt viel Spaß beim Backen und Genießen!

Das Back-Archiv der Energieküche wächst stetig, denn ohne süße Leckereien ist das Leben nur halb so schön. Bisher wurden in der Energieküche schon Apfel-, Blaubeer- und Zwetschgen-Kuchen gebacken. 

 // Dazu passt ein Kräutertee, z.B. Schoko-Rose oder Lakritz-Rose // 

  

Hier ist die Backanleitung aus der Energieküche:

Gefüllter Rhabarber-Kuchen
Print
Zutaten für ein kleines Backblech
  1. ca. 500 g Rhabarber
  2. 3-4 kleine Äpfel
  3. 350 ml Hafer-Drink oder anderer Pflanzendrink
  4. 100 ml natives Pflanzenöl, z.B. Raps
  5. 300 g Vollkorn-Dinkelmehl
  6. 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  7. 100 g gemahlene Mandeln
  8. 140 g Roh-Rohrzucker
  9. Mark einer Vanilleschote
  10. kleine Prise gemahlener Bertram
  11. kleine Prise Meersalz
  12. geriebene Bio-Zitronenschale
  13. 100 g Bitterschokolade
  14. 50 g gehobelte Mandeln
  15. optional etwas ungesüßtes Kakaopulver zum Bestreuen
Backanleitung
  1. Obst waschen, putzen, klein schneiden. Eine Hälfte wird später roh auf den Teig gegeben, die andere für die Füllung gekocht. In einem Topf Rhabarber und Äpfel mit einem Teelöffel Zucker verkochen lassen. In einem zweiten Topf die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
Teig
  1. Für den Teig in einer Schüssel das Dinkelmehl, Backpulver (H), Zitronenschale (F), geriebene Mandeln, Zucker, Vanille (E), Bertram (M) und Meersalz (W) gut vermischen, dann vegane Milch und Öl dazugeben. Den Teig gut rühren bis er keine Klümpchen mehr hat.
  2. Den Teig auf ein Backblech streichen und mit Früchten und gehobelten Mandeln belegen.
  3. Bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen und danach auskühlen lassen.
  4. Den Kuchen waagerecht halbieren und die untere Hälfte mit der flüssigen Schokolade bestreichen. Dann das Fruchtmus auf dem Boden verteilen. Die obere Hälfte wieder auf den Boden legen.
  5. Optional etwas Kakaopulver über den Kuchen streuen. Fertig. Guten Appetit!
Notizen
  1. vegan, ohne Milch und Ei
  2. *Statt mit einer Vanilleschote kann man auch mit ätherischem Öl der Vanille aromatisieren. Dabei auf hochwertige Bio-Qualität achten.
  3. *Die geriebene Zitronenschale muss nicht frisch sein, sondern kann auch getrocknet verwendet werden. Auch hier auf Bio-Qualität achten.
Energieküche https://energiekueche.de/

Rhabarber-Mandel-Kuchen

Rhabarber-Mandel-Kuchen ohne Milch, Butter oder Ei

 

Rhabarber und Äpfel für den Kuchen

Rhabarber und Äpfel für den veganen Kuchen

 

Veganer Rhabarber-Kuchen mit Mandeln

Veganer Rhabarber-Kuchen mit Mandeln

rezeptefinden.de

 

  • Share on Tumblr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>