Rote Linsen mit Avocado

 

Power-Frühstück: Garantiert einen optimalen Start in den Tag.

Energiefrühstück: Linsen mit Avocado

Energiefrühstük mit roten Linsen

 
Leichtes Linsengericht

Ein lecker-leichtes Sommergericht, das an stressigen Tagen Ausgleich schafft, den Körper thermisch neutral nährt und  Säfte aufbaut.

Linsen werden nach TCM dem Element Wasser zugeordnet und  nähren thermisch neutral.

 

 

würzige rote Linsen auf Chapati

Linsen mit Fladenbrot

 
 
Veganes 5-Elemente-Rezept

Natürlich schmeckt dieses würzige Linsengericht auch als Abendessen ganz hervorragend. 

Als Beilage dazu bevorzuge ich frische Chapati, noch nahrhafter wird es mit Hirse oder Dinkel.

 

// Mehr Frühstücksrezepte mit den 5 Elementen //

  

Hier das leichte Energieküchen-Rezept zum Ausdrucken und Loskochen:
Rote Linsen mit Avocado
Print
Zutaten für 1-2 Portionen
  1. 1 TL fein gehackter Ingwer
  2. ca. 2 Tassen rote Linsen
  3. 1 TL Sojasoße
  4. ca. 2 Tassen Wasser
  5. 1 Prise Meersalz
  6. 1/2 Bio-Zitrone (Saft & Schale)
  7. 1/2 TL Kurkuma
  8. 1 Avocado
  9. Prise gemahlener Pfeffer
  10. Prise Paprikapulver edelsüß
Zum Garnieren
  1. etwas geraspelte Radieschen oder weißer Rettich
Kochen im Kreis
  1. Ingwer (M), Linsen, Sojasoße in Wasser (W) gar köcheln lassen. Die Linsen dann mit Zitronensaft (H) und Kurkuma (F) würzen, ein paar Minuten köcheln lassen und vom Herd nehmen.
  2. Avocado (E) auf Tellern anrichten, Linsengericht dazu geben und mit etwas Pfeffer (M), Meersalz (W), Zitronenschale (H) und Paprikapulver (F) abschmecken.
  3. Nach Belieben mit etwas frisch geriebenen Radieschen oder Rettich garnieren.
Notizen
  1. vegetarisch / vegan
  2. *Kochen im Zyklus der Elemente: Metall (M), Wasser (W), Holz (H), Feuer (F), Erde (E)
Energieküche https://energiekueche.de/

Rote Linsen und Chapati

Würzige rote Linsen auf knusprigem Chapati

Linsen mit Avocado

Rote Linsen mit Avocado als herzhaftes Energiefrühstück

rezeptefinden.de

  • Share on Tumblr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>